Dienstag, 27. März 2012

Eye Primer

Hi Ihr Lieben,

ich möchte heute über mein wichtigstes Tool schreiben, das gerade jetzt bei den immer wärmer werdenden Termerapuren extrem nützlich ist. Eye Primer oder Eyeshadow Base...

Im Vergleich habe ich den Mary Kay Eye Primer:
19,50€ Katalogpreis
8,5g




und die Eyeshadow Base von Artdeco ca. 6,80€


Beide sind farbneutral und sollen das Absetzen in der Lidfalte verhindern. Zudem wird der Lidschatten wasserresistent, die Haltbarkeit erhöht und die Farbe wird intensiver.

Die Base von Artdeco hat natürlich den besseren Preis, aber ich mag den Geruch (irgendwie wie männliches Haarspray) überhaupt nicht! Von der Konsistenz ist sie eher cremig, lässt sich ganz gut auftragen, aber man sollte immer ein bisschen warten, bis sie "eingezogen" ist, denn sonst kann man den Lidschatten nicht richtig verteilen und verblenden.

Der Primer von MK ist definitiv mein Favorit! Trotz des Preises... aber ich zahle ja auch nur die Hälfte... :-) die Konsistenz ist nicht so dickflüssig wie bei der Base, eher wie eine leichte Augencreme und lässt sich super verteilen. Man muss auch nicht warten und somit ist es auch für das schnelle Schminken in kürzester Zeit perfekt. Der Primer ist wirklich geruchsneutral und was ich am besten finde ist die Tube! Das ist auf alle Fälle hygienischer, als immer mit den Fingern in so einen Tigel zu patschen... Er hällt alles, was er verspricht und die Farben strahlen so richtig! Das war bei der Base nicht ganz so stark.

So, jetzt kennt Ihr meinen liebsten kleinen Helfer, den ich immer bei meinen Bräuten für das Hochzeitsmake-Up und für Fotoshootings benutze.
Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr bei Primern einen absoluten Favoriten?

Maya

2 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie Disneyland ohne Kinder... Also seid fleissig! Ich freue mich über Lob und Kritik aber bitte beachtet die Nettiquette! Danke, Maya